Veranstaltungen der DMSG Ortsvereinigung Düsseldorf

Veranstaltungen

Immer interessant. Unsere Veranstaltungen.

 

Oktober 2021

28.10.2021

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Malgruppe "Lebensspur"

Kurs

 

„Wenn die Biographie zum Kunstwerk wird“

Bilder sind Spuren, Ausdruck unseres Lebens, unserer Entwicklung. Die vielseitigen Arbeiten hinterlassen Spuren im Leben jedes Einzelnen, geben Stimmungen wieder und ermutigen zum gemeinsamen Tun – mit und trotz MS.

 

 

Leitung:
Petra Rodewald
Treffpunkt:
Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf
Anmeldung ist erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0162-56 16 699
Sonstiges:

Aufgrund der Corona-Hygiene-Maßnahmen ist vorab eine Anmeldung bei der Kursleiterin erforderlich!

29.10.2021

16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Yoga mit MS

Regelmäßiger Online-Kurs

 

Ein virtueller Yoga-Raum – kann das funktionieren? Ist Yoga mit MS überhaupt machbar und könnte das etwas für mich sein?

 

Zusammen mit der Yogalehrerin Britta Uhing, selbst seit über 30 Jahren an MS erkrankt, haben wir versucht, dies in verschiedenen Online-Schnupper-Workshops, herauszufinden. 

 

Wir haben uns auf sanfte Kraft-und Dehnübungen eingelassen, haben uns auf unseren Atem und auf unsere Körperwahrnehmung konzentriert. Jede*r mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen!

 

Das Interesse an einem regelmäßigen Yoga-Kurs ist so groß, dass wir unseren OV-Mitgliedern nun alle 14 Tage einen festen Online-Termin anbieten werden.  Ein Einstieg ist jederzeit möglich und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Weitere Infos zu Yoga mit MS, den verschiedenen Angeboten und dem Blog von Britta Uhing finden Sie auf der Homepage: www.yoga-ms.de

 

 

 

Leitung:
Britta Uhing
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Sonstiges:

Der Online-Workshop findet über die Plattform Zoom statt. Bitte melden Sie sich einmalig im OV-Beratungsbüro an. Für die regelmäßige Teilnahme erhalten Sie von uns dann einen entsprechenden Zugangslink.

November 2021

01.11.2021 - 24.01.2022

17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ganzheitlich bewegen - achtsam leben!

Online-Kurs - 6 Termine

 

Der 6-teilige Kurs knüpft inhaltlich an den vorherigen Workshop an, kann aber unabhängig davon besucht werden. Der Schwerpunkt liegt hier naturgemäß auf der praktischen Erfahrung von Bewegung und Achtsamkeit.

 

Sie werden theoretisch und praktisch an (sanfte) Bewegungsformen herangeführt, die Ihren Körper in seiner Ganzheit(lichkeit) würdigen. Sie werden damit vertraut gemacht:

 

  • was ganzheitliche Bewegung bedeutet,
  • wie Sie Ihren Körper ganzheitlich bewegen und
  • wie Sie bestehende Bewegungsmuster erhalten bzw. neue erlernen

 

Zum Einsatz kommen unter anderem folgende Bewegungsformen:

 

  • leicht erlernbare Qigong-Übungen im Stehen / Sitzen
  • Übungen nach Feldenkrais
  • Übungen aus der Spiraldynamik
  • weitere Übungen für mehr Beweglichkeit und Kraft

 

Ganzheitliche Bewegung stellt nur einen Aspekt eines achtsamen, selbstwertschätzenden Lebenswandels dar. Weitere Impulse in dieser Richtung setzen wir, indem wir uns mit „Achtsamkeit im Alltag“ beschäftigen. Gemeinsam nähern wir uns dem Thema Meditation an – als einem Weg zur inneren Mitte und zur Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte.

 

Ergänzt wird dies durch praktische Tipps zur Ernährung.

 

 

 

Weitere Infos zu den vielfältigen Angeboten von Tanja Eisentraut finden Sie auf der Homepage: www.tanja-eisentraut.de

 

Leitung:
Tanja Eisentraut
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist bis zum 27.10.2021 erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Kosten:
Die Teilnahme ist für OV-Mitglieder kostenlos
Sonstiges:

Kurstermine:

01.11. / 15.11. / 29.11. / 06.12. 2021 und 10.01. / 24.01.2022

 

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: 

 

Ideal ist eine Internetverbindung über einen PC / Laptop mit Webcam und Mikrofon oder ein Tablet. Sollten diese nicht zur Verfügung stehen, könnte ggf. auch per Smartphone teilgenommen werden.

 

Der Online-Kurs findet über die Plattform Zoom statt. Vor Beginn erhalten Sie per E-Mail einen Meeting-Link, welchen Sie nur anklicken müssen. Die Teilnahme ist sehr unkompliziert und erfordert kein technisches Wissen!

02.11.2021

18:00 Uhr - 18:45 Uhr

Entspannen und zur Ruhe kommen - Progressive Muskelrelaxtion

Online-Kurs

 

Genießen Sie verschiedene Entspannungstechniken unter der fachkundigen Leitung von Julia Rentsch, die dieses Angebot wie folgt beschreibt:

 

„Ist Ihr Leben anspruchsvoll? Meins ist es. Und das Leben von jedem einzelnen Menschen, den ich kenne. Ich habe sieben Jahre lang als Sport- und Bewegungstherapeutin gearbeitet und habe viele Menschen begleiten dürfen, die ein über die Maßen anspruchsvolles und anstrengendes Leben führen.

 


Der Alltag ist komplex und nicht so einfach und lächelnd zu bewältigen, wie es der eine oder andere Hollywood-film oder das gut gemeinte Motivationsvideo vermitteln. Der Stress, den wir durch die vielen Aufgaben und Anforderungen spüren und den wir uns oft auch selbst machen, stellt auf Dauer ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko dar. Die WHO zählt Stress zu den größten Gefahren des 21. Jahrhunderts.

 

 

Was sollen wir also tun, als uns immer weiter anzustrengen, uns Mühe zu geben? Eine gute Möglichkeit ist: Abschalten. Regelmäßig zur Ruhe kommen. Atmen. Fühlen. 

 

In diesem kleinen Kurs werden Ihnen verschiedene Methoden vorgestellt, die am weitesten verbreitet sind. Fühlen Sie sich frei auszuprobieren, was Sie anspricht.

 

Sie können es sich zuhause in Ihrer gewohnten Umgebung gemütlich machen. Idealerweise entspannen wir im Liegen (z.B. auf einer Gymnastikmatte) und meditieren im Sitzen (z.B. auf einem Meditationskissen oder auf einem Stuhl). Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen, wenn für Sie eine andere Position bequemer ist, so wählen Sie diese für sich aus.

 

 

 

Leitung:
Julia Rentsch
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist bis zum 26.10.2021 erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Kosten:
Die Teilnahme ist für OV-Mitglieder kostenlos
Sonstiges:

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:

 

Ideal ist eine Internetverbindung über einen PC / Laptop mit Webcam und Mikrofon oder ein Tablet. Sollten diese nicht zur Verfügung stehen, könnte ggf. auch per Smartphone teilgenommen werden.

 

Der Online-Kurs findet über die Plattform Zoom statt. Vor Beginn erhalten Sie per E-Mail einen Meeting-Link, welchen Sie nur anklicken müssen. Die Teilnahme ist sehr unkompliziert und erfordert kein technisches Wissen!

03.11.2021

15:00 Uhr

Mitgliederversammlung

Veranstaltung

 

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserer Mitgliederversammlung ein.

 

In diesem Jahr stehen insbesondere die Wiederwahl der bisherigen Vorstandsmitglieder sowie die Wahl der neuen Vorstandsmitglieder, Professor Dr. Sebastian Jander als ärztlichem Berater und die eines neuen Schatzmeisters, an.

 

Die Tagesordnung finden Sie auf Seite 3

der MS-Post Herbstausgabe 2021.

 

 

 

 

Leitung:
Treffpunkt:
TAZ, Gebäude 14.99., Eingang Christophstr. 3, 40225 Düsseldorf
Anmeldung ist bis zum 22.10.2021 erforderlich!
Telefon:
0211- 34 34 75
Sonstiges:

Die Kosten für den Fahrdienst werden für die Mitglieder von der OV übernommen. Bitte vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin mit dem Fahrdienst „Mobile Hilfe“ (Weßels), Telefon: 0211-50 30 90

 

Wir bitten um Einhaltung der am

03. November 2021 dann gültigen Corona Hygiene-Regeln.

08.11.2021

18:00 Uhr - 18:45 Uhr

Entspannen und zur Ruhe kommen - Autogenes Training

Online-Kurs

 

Genießen Sie verschiedene Entspannungstechniken unter der fachkundigen Leitung von Julia Rentsch, die dieses Angebot wie folgt beschreibt:

 

„Ist Ihr Leben anspruchsvoll? Meins ist es. Und das Leben von jedem einzelnen Menschen, den ich kenne. Ich habe sieben Jahre lang als Sport- und Bewegungstherapeutin gearbeitet und habe viele Menschen begleiten dürfen, die ein über die Maßen anspruchsvolles und anstrengendes Leben führen.

 


Der Alltag ist komplex und nicht so einfach und lächelnd zu bewältigen, wie es der eine oder andere Hollywood-film oder das gut gemeinte Motivationsvideo vermitteln. Der Stress, den wir durch die vielen Aufgaben und Anforderungen spüren und den wir uns oft auch selbst machen, stellt auf Dauer ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko dar. Die WHO zählt Stress zu den größten Gefahren des 21. Jahrhunderts.

 

 

Was sollen wir also tun, als uns immer weiter anzustrengen, uns Mühe zu geben? Eine gute Möglichkeit ist: Abschalten. Regelmäßig zur Ruhe kommen. Atmen. Fühlen. 

 

In diesem kleinen Kurs werden Ihnen verschiedene Methoden vorgestellt, die am weitesten verbreitet sind. Fühlen Sie sich frei auszuprobieren, was Sie anspricht.

 

Sie können es sich zuhause in Ihrer gewohnten Umgebung gemütlich machen. Idealerweise entspannen wir im Liegen (z.B. auf einer Gymnastikmatte) und meditieren im Sitzen (z.B. auf einem Meditationskissen oder auf einem Stuhl). Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen, wenn für Sie eine andere Position bequemer ist, so wählen Sie diese für sich aus.

 

 

 

Leitung:
Julia Rentsch
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist bis zum 01.11.2021 erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Kosten:
Die Teilnahme ist für OV-Mitglieder kostenlos
Sonstiges:

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:

 

Ideal ist eine Internetverbindung über einen PC / Laptop mit Webcam und Mikrofon oder ein Tablet. Sollten diese nicht zur Verfügung stehen, könnte ggf. auch per Smartphone teilgenommen werden.

 

Der Online-Kurs findet über die Plattform Zoom statt. Vor Beginn erhalten Sie per E-Mail einen Meeting-Link, welchen Sie nur anklicken müssen. Die Teilnahme ist sehr unkompliziert und erfordert kein technisches Wissen!

12.11.2021

16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Yoga mit MS

Regelmäßiger Online-Kurs

 

Ein virtueller Yoga-Raum – kann das funktionieren? Ist Yoga mit MS überhaupt machbar und könnte das etwas für mich sein?

 

Zusammen mit der Yogalehrerin Britta Uhing, selbst seit über 30 Jahren an MS erkrankt, haben wir versucht, dies in verschiedenen Online-Schnupper-Workshops, herauszufinden. 

 

Wir haben uns auf sanfte Kraft-und Dehnübungen eingelassen, haben uns auf unseren Atem und auf unsere Körperwahrnehmung konzentriert. Jede*r mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen!

 

Das Interesse an einem regelmäßigen Yoga-Kurs ist so groß, dass wir unseren OV-Mitgliedern nun alle 14 Tage einen festen Online-Termin anbieten werden.  Ein Einstieg ist jederzeit möglich und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Weitere Infos zu Yoga mit MS, den verschiedenen Angeboten und dem Blog von Britta Uhing finden Sie auf der Homepage: www.yoga-ms.de

 

 

 

Leitung:
Britta Uhing
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Sonstiges:

Der Online-Workshop findet über die Plattform Zoom statt. Bitte melden Sie sich einmalig im OV-Beratungsbüro an. Für die regelmäßige Teilnahme erhalten Sie von uns dann einen entsprechenden Zugangslink.

16.11.2021

18:00 Uhr - 18:45 Uhr

Entspannen und zur Ruhe kommen - Körperreise

Online-Kurs

 

Genießen Sie verschiedene Entspannungstechniken unter der fachkundigen Leitung von Julia Rentsch, die dieses Angebot wie folgt beschreibt:

 

„Ist Ihr Leben anspruchsvoll? Meins ist es. Und das Leben von jedem einzelnen Menschen, den ich kenne. Ich habe sieben Jahre lang als Sport- und Bewegungstherapeutin gearbeitet und habe viele Menschen begleiten dürfen, die ein über die Maßen anspruchsvolles und anstrengendes Leben führen.

 


Der Alltag ist komplex und nicht so einfach und lächelnd zu bewältigen, wie es der eine oder andere Hollywood-film oder das gut gemeinte Motivationsvideo vermitteln. Der Stress, den wir durch die vielen Aufgaben und Anforderungen spüren und den wir uns oft auch selbst machen, stellt auf Dauer ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko dar. Die WHO zählt Stress zu den größten Gefahren des 21. Jahrhunderts.

 

 

Was sollen wir also tun, als uns immer weiter anzustrengen, uns Mühe zu geben? Eine gute Möglichkeit ist: Abschalten. Regelmäßig zur Ruhe kommen. Atmen. Fühlen. 

 

In diesem kleinen Kurs werden Ihnen verschiedene Methoden vorgestellt, die am weitesten verbreitet sind. Fühlen Sie sich frei auszuprobieren, was Sie anspricht.

 

Sie können es sich zuhause in Ihrer gewohnten Umgebung gemütlich machen. Idealerweise entspannen wir im Liegen (z.B. auf einer Gymnastikmatte) und meditieren im Sitzen (z.B. auf einem Meditationskissen oder auf einem Stuhl). Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen, wenn für Sie eine andere Position bequemer ist, so wählen Sie diese für sich aus.

 

 

 

Leitung:
Julia Rentsch
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist bis zum 09.11.2021 erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Kosten:
Die Teilnahme ist für OV-Mitglieder kostenlos
Sonstiges:

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:

 

Ideal ist eine Internetverbindung über einen PC / Laptop mit Webcam und Mikrofon oder ein Tablet. Sollten diese nicht zur Verfügung stehen, könnte ggf. auch per Smartphone teilgenommen werden.

 

Der Online-Kurs findet über die Plattform Zoom statt. Vor Beginn erhalten Sie per E-Mail einen Meeting-Link, welchen Sie nur anklicken müssen. Die Teilnahme ist sehr unkompliziert und erfordert kein technisches Wissen!

18.11.2021

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Malgruppe "Lebensspur"

Kurs

 

„Wenn die Biographie zum Kunstwerk wird“

Bilder sind Spuren, Ausdruck unseres Lebens, unserer Entwicklung. Die vielseitigen Arbeiten hinterlassen Spuren im Leben jedes Einzelnen, geben Stimmungen wieder und ermutigen zum gemeinsamen Tun – mit und trotz MS.

 

 

Leitung:
Petra Rodewald
Treffpunkt:
Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf
Anmeldung ist erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0162-56 16 699
Sonstiges:

Aufgrund der Corona-Hygiene-Maßnahmen ist vorab eine Anmeldung bei der Kursleiterin erforderlich!

24.11.2021

18:00 Uhr - 18:45 Uhr

Entspannen und zur Ruhe kommen - Phantasiereise

Online-Kurs

 

Genießen Sie verschiedene Entspannungstechniken unter der fachkundigen Leitung von Julia Rentsch, die dieses Angebot wie folgt beschreibt:

 

„Ist Ihr Leben anspruchsvoll? Meins ist es. Und das Leben von jedem einzelnen Menschen, den ich kenne. Ich habe sieben Jahre lang als Sport- und Bewegungstherapeutin gearbeitet und habe viele Menschen begleiten dürfen, die ein über die Maßen anspruchsvolles und anstrengendes Leben führen.

 


Der Alltag ist komplex und nicht so einfach und lächelnd zu bewältigen, wie es der eine oder andere Hollywood-film oder das gut gemeinte Motivationsvideo vermitteln. Der Stress, den wir durch die vielen Aufgaben und Anforderungen spüren und den wir uns oft auch selbst machen, stellt auf Dauer ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko dar. Die WHO zählt Stress zu den größten Gefahren des 21. Jahrhunderts.

 

 

Was sollen wir also tun, als uns immer weiter anzustrengen, uns Mühe zu geben? Eine gute Möglichkeit ist: Abschalten. Regelmäßig zur Ruhe kommen. Atmen. Fühlen. 

 

In diesem kleinen Kurs werden Ihnen verschiedene Methoden vorgestellt, die am weitesten verbreitet sind. Fühlen Sie sich frei auszuprobieren, was Sie anspricht.

 

Sie können es sich zuhause in Ihrer gewohnten Umgebung gemütlich machen. Idealerweise entspannen wir im Liegen (z.B. auf einer Gymnastikmatte) und meditieren im Sitzen (z.B. auf einem Meditationskissen oder auf einem Stuhl). Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen, wenn für Sie eine andere Position bequemer ist, so wählen Sie diese für sich aus.

 

 

 

Leitung:
Julia Rentsch
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist bis zum 17.11.2021 erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Kosten:
Die Teilnahme ist für OV-Mitglieder kostenlos
Sonstiges:

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:

 

Ideal ist eine Internetverbindung über einen PC / Laptop mit Webcam und Mikrofon oder ein Tablet. Sollten diese nicht zur Verfügung stehen, könnte ggf. auch per Smartphone teilgenommen werden.

 

Der Online-Kurs findet über die Plattform Zoom statt. Vor Beginn erhalten Sie per E-Mail einen Meeting-Link, welchen Sie nur anklicken müssen. Die Teilnahme ist sehr unkompliziert und erfordert kein technisches Wissen!

26.11.2021

16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Yoga mit MS

Regelmäßiger Online-Kurs

 

Ein virtueller Yoga-Raum – kann das funktionieren? Ist Yoga mit MS überhaupt machbar und könnte das etwas für mich sein?

 

Zusammen mit der Yogalehrerin Britta Uhing, selbst seit über 30 Jahren an MS erkrankt, haben wir versucht, dies in verschiedenen Online-Schnupper-Workshops, herauszufinden. 

 

Wir haben uns auf sanfte Kraft-und Dehnübungen eingelassen, haben uns auf unseren Atem und auf unsere Körperwahrnehmung konzentriert. Jede*r mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen!

 

Das Interesse an einem regelmäßigen Yoga-Kurs ist so groß, dass wir unseren OV-Mitgliedern nun alle 14 Tage einen festen Online-Termin anbieten werden.  Ein Einstieg ist jederzeit möglich und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Weitere Infos zu Yoga mit MS, den verschiedenen Angeboten und dem Blog von Britta Uhing finden Sie auf der Homepage: www.yoga-ms.de

 

 

 

Leitung:
Britta Uhing
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Sonstiges:

Der Online-Workshop findet über die Plattform Zoom statt. Bitte melden Sie sich einmalig im OV-Beratungsbüro an. Für die regelmäßige Teilnahme erhalten Sie von uns dann einen entsprechenden Zugangslink.

Dezember 2021

02.12.2021

18:00 Uhr - 18:45 Uhr

Entspannen und zur Ruhe kommen - Meditation

Online-Kurs

 

Genießen Sie verschiedene Entspannungstechniken unter der fachkundigen Leitung von Julia Rentsch, die dieses Angebot wie folgt beschreibt:

 

„Ist Ihr Leben anspruchsvoll? Meins ist es. Und das Leben von jedem einzelnen Menschen, den ich kenne. Ich habe sieben Jahre lang als Sport- und Bewegungstherapeutin gearbeitet und habe viele Menschen begleiten dürfen, die ein über die Maßen anspruchsvolles und anstrengendes Leben führen.

 


Der Alltag ist komplex und nicht so einfach und lächelnd zu bewältigen, wie es der eine oder andere Hollywood-film oder das gut gemeinte Motivationsvideo vermitteln. Der Stress, den wir durch die vielen Aufgaben und Anforderungen spüren und den wir uns oft auch selbst machen, stellt auf Dauer ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko dar. Die WHO zählt Stress zu den größten Gefahren des 21. Jahrhunderts.

 

 

Was sollen wir also tun, als uns immer weiter anzustrengen, uns Mühe zu geben? Eine gute Möglichkeit ist: Abschalten. Regelmäßig zur Ruhe kommen. Atmen. Fühlen. 

 

In diesem kleinen Kurs werden Ihnen verschiedene Methoden vorgestellt, die am weitesten verbreitet sind. Fühlen Sie sich frei auszuprobieren, was Sie anspricht.

 

Sie können es sich zuhause in Ihrer gewohnten Umgebung gemütlich machen. Idealerweise entspannen wir im Liegen (z.B. auf einer Gymnastikmatte) und meditieren im Sitzen (z.B. auf einem Meditationskissen oder auf einem Stuhl). Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen, wenn für Sie eine andere Position bequemer ist, so wählen Sie diese für sich aus.

 

 

 

Leitung:
Julia Rentsch
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist bis zum 25.11.2021 erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Kosten:
Die Teilnahme ist für OV-Mitglieder kostenlos
Sonstiges:

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:

 

Ideal ist eine Internetverbindung über einen PC / Laptop mit Webcam und Mikrofon oder ein Tablet. Sollten diese nicht zur Verfügung stehen, könnte ggf. auch per Smartphone teilgenommen werden.

 

Der Online-Kurs findet über die Plattform Zoom statt. Vor Beginn erhalten Sie per E-Mail einen Meeting-Link, welchen Sie nur anklicken müssen. Die Teilnahme ist sehr unkompliziert und erfordert kein technisches Wissen!

10.12.2021

16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Yoga mit MS

Regelmäßiger Online-Kurs

 

Ein virtueller Yoga-Raum – kann das funktionieren? Ist Yoga mit MS überhaupt machbar und könnte das etwas für mich sein?

 

Zusammen mit der Yogalehrerin Britta Uhing, selbst seit über 30 Jahren an MS erkrankt, haben wir versucht, dies in verschiedenen Online-Schnupper-Workshops, herauszufinden. 

 

Wir haben uns auf sanfte Kraft-und Dehnübungen eingelassen, haben uns auf unseren Atem und auf unsere Körperwahrnehmung konzentriert. Jede*r mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen!

 

Das Interesse an einem regelmäßigen Yoga-Kurs ist so groß, dass wir unseren OV-Mitgliedern nun alle 14 Tage einen festen Online-Termin anbieten werden.  Ein Einstieg ist jederzeit möglich und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Weitere Infos zu Yoga mit MS, den verschiedenen Angeboten und dem Blog von Britta Uhing finden Sie auf der Homepage: www.yoga-ms.de

 

 

 

Leitung:
Britta Uhing
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Sonstiges:

Der Online-Workshop findet über die Plattform Zoom statt. Bitte melden Sie sich einmalig im OV-Beratungsbüro an. Für die regelmäßige Teilnahme erhalten Sie von uns dann einen entsprechenden Zugangslink.

12.12.2021

11:00 Uhr

38. Benefizkonzert mit dem Ausbildungs-Musikkorps der Bundeswehr

Veranstaltung

 

Aktuell sieht es so aus, als könnten wir unser so beliebtes Benefizkonzert in diesem Jahr am 3. Advent veranstalten.

 

Wiederum in der Stadthalle im Düsseldorfer Messegelände, wo es auch 2019 mit über 900 Zuhörern stattfand, die sich sowohl von der Größe des Raumes, der guten Erreichbarkeit, aber vor allem der perfekten Akustik für die Musiker des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr, als idealer Standort erwies.

 

Wir freuen uns sehr, unsere Tradition wieder aufzunehmen zu können und an diesem 3. Advents-Sonntag hoffentlich viele Besucher begrüßen zu dürfen.

 

 

35. Benefizkonzert mit dem Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr

 

Leitung:
Oberstleutnant Michael Euler
Treffpunkt:
Stadthalle im CCD, Rotterdamer Straße 141, 40474 Düsseldorf
Telefon:
0211- 34 34 75
Kosten:
Der Eintritt beträgt 18 € auf allen Plätzen, für MS-Betroffene ermäßigt 10 €
Sonstiges:

Sie finden die Stadthalle im CCD ca. 4 km rheinabwärts von den Rheinterrassen. 450 Parkplätze stehen auf dem Parkplatz P5 unmittelbar gegenüber dem Haupteingang zur Verfügung. Sie können in Ihr Navigationssystem die Rotterdamer Straße 141 eingeben, um zum P5 zu gelangen.

 

Selbstverständlich können Sie auch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Ab der Haltestelle „Stockumer Kirchstraße / Ecke Amsterdamer Str.“ steht ein Shuttle Bus Service für Sie bereit, welcher Sie zur Stadthalle bringt und nach dem Konzert auch wieder zurück.

 

Garderobe und Behindertenaufzüge finden Sie im Haupteingang, ebenso die Tageskasse und die Kasse für reservierte Karten.

 

Karten erhalten Sie im Vorverkauf über Hollmann (Schadow Arkaden) und über unser OV-Büro. Gerne können Sie in diesem Jahr auch wieder Karten online bestellen über: www.westticket.de

 

Die Kosten für den Fahrdienst werden für Mitglieder von der OV übernommen. Bitte vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin mit dem Fahrdienst „Mobile Hilfe“ (Weßels), Telefon: 0211-50 30 90

 

Wir bitten um Einhaltung der am

12. Dezember 2021 dann geltenden Corona Hygiene-Regeln.

16.12.2021

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Malgruppe "Lebensspur"

Kurs

 

„Wenn die Biographie zum Kunstwerk wird“

Bilder sind Spuren, Ausdruck unseres Lebens, unserer Entwicklung. Die vielseitigen Arbeiten hinterlassen Spuren im Leben jedes Einzelnen, geben Stimmungen wieder und ermutigen zum gemeinsamen Tun – mit und trotz MS.

 

 

Leitung:
Petra Rodewald
Treffpunkt:
Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf
Anmeldung ist erforderlich!
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Telefon:
0162-56 16 699
Sonstiges:

Aufgrund der Corona-Hygiene-Maßnahmen ist vorab eine Anmeldung bei der Kursleiterin erforderlich!

Januar 2022

18.01.2022

18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Antientzündliche Ernährung leicht gemacht

Online –Vortrag

 

Stille Entzündungen erhöhen das Risiko für rheumatische und Autoimmunerkrankungen. Zudem können sie sich ungünstig auf den Verlauf von chronischen Erkrankungen auswirken. Die Ernährung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Industriell verarbeitete Nahrungsmittel enthalten viele gesättigte Fettsäuren, Zucker, Salz und Konservierungsstoffe. Sie liefern kaum Antioxidantien und so werden Entzündungen immer weiter angefeuert. Bekommt unser Organismus jedoch ausreichend Vitamine, Mineralstoffe, hochwertige ungesättigte Fettsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe, können wir unseren Körper bei der Abwehr von Erregern und schädlichen Substanzen unterstützen und zudem stille Entzündungen minimieren. Aber auch Übergewicht, Umweltfaktoren und eine ungesunde Lebensweise wirken sich negativ auf das Entzündungsgeschehen aus.

 

Eine antientzündliche Ernährung hilft dabei, Entzündungen zu reduzieren und das körperliche und geistige Wohlbefinden zu steigern. Aber nicht nur eine Änderung der Ernährungsgewohnheiten, sondern vielmehr die Kombination mit einem darauf basierenden Lebensstil, ist von besonderer Bedeutung.

 

In dem Vortrag zur antientzündlichen Ernährung erklärt Ernährungsberaterin und Autorin Julia Bierenfeld die Zusammenhänge.

 

 

Weitere Infos zu den verschiedenen Angeboten, dem Blog und dem Buch von Julia Bierenfeld finden Sie auf der Homepage: www.jb-healthconcepts.de

 

 

Leitung:
Julia Bierenfeld
Treffpunkt:
Online
Anmeldung ist bis zum 11.01.2022 erforderlich!
Telefon:
0211 / 34 34 75
Kosten:
Die Teilnahme ist für OV-Mitglieder kostenlos
Sonstiges:

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:

 

Ideal ist eine Internetverbindung über einen PC / Laptop mit Webcam und Mikrofon oder ein Tablet. Sollten diese nicht zur Verfügung stehen, könnte ggf. auch per Smartphone teilgenommen werden.

 

Der Online-Vortrag findet über die Plattform Zoom statt. Vor Beginn erhalten Sie per E-Mail einen Meeting-Link, welchen Sie nur anklicken müssen. Die Teilnahme ist sehr unkompliziert und erfordert kein technisches Wissen!

Kontakt aufnehmen:

DMSG Ortsvereinigung Düsseldorf und Umgebung e.V.
Moorenstr. 5 (Eingang Christophstr.)
Gebäude 14.99
40225 Düsseldorf
Telefon 0211 / 34 34 75
Fax  0211 / 31 79 567
E-Mail: info@dmsg-duesseldorf.de

 

Bürozeiten:

dienstags von 10.00 bis 13.00 Uhr
mittwochs von 15.00 bis 18.00 Uhr
donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Wir freuen uns auf Sie!